29. Januar 2016 - 11:50 Uhr
Keine Angst ihr lieben, bald geht es hier wieder mit Reviews und Co weiter. :3
Raven arbeitet an einem Update und wir haben auch eine neue Mitarbeiterin, die demnächst auch ihre erste News zum besten geben wird. ;)
[[Chidori]]

Yu-Gi-Oh! Duel Monsters – Kaiba Seto

Chidori 17. Mai 2014 2 Kommentare 1/7 Figuren

Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto wertung5

Charaktere: Kaiba Seto
Series: Yu-Gi-Oh! Duel Monsters
(遊☆戯☆王デュエルモンスターズ Yūgiō Dyueru Monsutāzu)
Hersteller: Kotobukiya
Release: September 2012
Class: 1/7
Höhe: 27,5cm
Gewicht: 930g
Künstler: Tsukuru Shirahige
Material: PVC
Preis: 7,020¥ (ca. 53,11€)

Allgemein / OVP

Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto

Chidori: Leider habe ich die Original Verpackung nicht mehr, ich kann mich zwar noch ein wenig an diese Erinnern, aber ich möchte euch da auch nichts Falsches erzählen.

Raven: Die OVP macht optisch schonmal einiges her. Allem voran – sie ist groß. Freunde des SAL-Versands dürfen da erstmal im Entsetzen aufschreien, denn Setos Mantel nimmt einiges an Volumen ein und ermöglicht nur noch EMS-Versand – Importkäufer sollten sich dessen im Klaren sein, wenn sie vorhaben, sich diese Figur zu ergattern. Ohne weiters abzuschweifen; die Farben erinnern an Setos Ace Monster – Blue Eyes White Dragon, oder wenn man weiter ginge, Blue Eyes Ultimate Dragon, schön in einem Blauverlauf, mit einem Artwork von Kaiba verziert. Ein großes Fenster ermöglicht einen guten Blick nach innen – da sieht man den Pro Duelist auch schon in seiner ..voluminösen Pracht, der Hintergrund ist mit einer holografischen Folie verziert.

Figur aus anderen Winkeln

Raven: Gehen wir nun näher auf die Figur ein. Meine erste Reaktion – damn, Seto ist ein Riese. Ja, mir war zu dem Zeitpunkt bewusst, dass es 1/7-Scale ist und ich hab auch schon eine weitere Figur aus dem Hause ArtFX J gehabt, namentlich Marik Ishtar, aber dieser ist ein klitzekleines bisschen kleiner. Wir halten fest: Groß. Der allgemeine erste Eindruck von der Figur ist durchwegs positiv. Sofort fällt einem der weiße Mantel auf, der äußerst detailliert modelliert wurde und mit einer Lackoptik bemalt wurde.

Body
Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto

Chidori: Seto’s Pose ist sehr Ausdrucksstark finde ich. Es Strahlt eine gewisse Arroganz aus, was aber total zu seinem Charakter passt, er strotzt gerade zu vor selbst Vertrauen. Was natürlich sehr zu Seto passt. Die Pose ist daher sehr gut gewählt und auch die Verarbeitung ist Sauber, bei meiner habe ich keinerlei Fehler gefunden. Das einzige, was sich ein wenig schwierig erweißt, ist das Wechseln der Hand und die Duealdisk ab zu nehmen. Da sollte man wirklich aufpassen, so das man nicht zu viel Kraft einsetzt.
Auch die Details an seinem Mantel, wie die Schnallen und die Knöpfe kann man sehr gut erkennen und auch die Kette um seinen halt, die hier mit der Figur eingearbeitet wurde, ist sehr schön und sauber gearbeitet.
Die Karten in seinen Händen muss man hier selbst anbringen, sprich er könnte dann natürlich auch ohne diese und Dualdisk da stehen. Aber seien wir mal ehrlich, dass passt so doch viel besser als ohne. So kommt die Pose auch viel besser rüber.

Raven: Am Modell selber fallen keine groben Schnitzer auf. Alles ist sauber abgeschliffen, eventuelle Seamlines wurden gut mit Kleidungsfalten kaschiert. Seine Halskette ist für die geringe Größe wirklich sehr detailliert, auch bei der Bemalung – gute Arbeit, Koto!
Die Schattierungen sind durchwegs gut, sehr weich, wirken keineswegs schmutzig. Auch bei kleineren Objekten wie etwa den Knöpfen oder den Armschnallen waren auf meiner Kopie selbst am Gürtel keine Bemalungsfehler feststellbar, lediglich an der Duel Disk würde man, wenn man ganz nah ran geht, kleinere Mängel finden, was allerdings schnell verziehen ist, weil es in einer Massenproduktion wirklich alles andere als einfach ist, derart winzig kleine Details perfekt mit einer Airbrush zu bemalen.
Worüber ich allerdings weniger erfreut bin, sind die Spielkarten. Ja, nur die wenigsten schauen da hin, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es kein großer produktionstechnischer Mehraufwand gewesen wäre, die Karten mit einer Decal zu verzieren. Diese schwarz-weissen Flächen sind, meiner Meinung nach, 1990. Kotobukiya, das könnt ihr besser. Ich hoffe, dass dieses Manko beim kommenden Release von Yami Bakura behoben sein wird. Man darf hoffen…

Headshot
Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto

Chidori: Seto’s Gesicht kommt hier super zur gältung und die Bemalung ist Top. Die Augen haben eine tolle Ausdrucksstarke Farbe und auch die Schattierung im Gesicht und auch in den Haaren.
Hier kann man am Mantelkragen nochmals schöne Details erkennen. Vorallem das Logo der Kaiba Cooperation ist hier sehr toll gearbeitet.

Raven: Was das kluge Köpfchen angeht, so wurde der Zeichenstil von Yu-Gi-Oh! perfekt ins Dreidimensionale übertragen – Seto Kaibas Gesicht weiß einfach nur zu überzeugen! Die Proportionen vom Kopf zum Rest des Körpers sind stimmig – Seto ist im Anime sehr groß, die Figur hat also genau das richtige Maß gewählt. Die Haare sind perfekt modelliert und wirken erstaunlich normal, auch wenn das keine Überraschung ist, da Seto noch eine der „braveren“ Frisuren aus dem Universum hat. Die Bemalung ist sauber, die Schattierung ist sehr dezent gehalten, dafür aber punktgenau richtig gesetzt.

Base
Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto Yu-Gi-Oh! Duel Monsters - Kaiba Seto

Chidori: Seto’s Base ist ähnlich gehalten wie bei Yami Yugi, hier kommt eine Steinoptik zum zuge und macht noch mehr den Eindruck eines Duells. Zumindest kommen mir da Szenen aus dem Anime gleich in den sinn. 🙂
Was mir nur an Seot’s Beinen aufgefallen ist, ist die Tatsache das seine Waden sehr stämmig wirken, oder täuscht das nur? Okay, evtl. sollte ich einfach davon ausgehen, dass er halt ein Ganzer Mann ist, der zudem eine recht Maskuline Figur hat.

Raven: Die Beine sind ebenso originalgetreu lang gehalten, aber dennoch maskulin. Die Falten an der Hose sind perfekt modelliert und die Bemalung erzeugt eine makellose Lederoptik, die sich sehen lässt! Auch hier wurde an den Schnallen viel Liebe zum Detail eingebracht, denn auch dort sind kaum bis keine Bemalungsfehler zu finden. Top!
Die Base gefällt mir sehr gut – die Figur ist direkt an die Base geschraubt, was ich sehr gutheiße, weil ich es bei vielen PVCs, auch modernen erlebe, dass die Pegs einfach nicht in die Löcher passen. Kurzum: Spart Frust, spart Zeit und optisch macht das zerstörte Pflaster definitiv was her und bildet mit den anderen Figuren der Reihe quasi ein Set; ist aber auch einzeln definitiv ein Hingucker.

Fazit

Chidori: Also wie bei Yami Yugi war es ein muss auch Seto haben zu müssen, alleine schon weil er mein lieber Chara ist und danach kommt bei mir erst Yami, also wer es mir egal gewesen, ob mein Freund ihn hätte haben wollen oder nicht, aber dass stand zum Glück nicht zur Debatte. 😀
Eine tolle Figur, unbedingt kaufen. ;D

Raven: Fazit: Abgesehen vom Problem mit den mangelnden Decals/Details auf den Spielkarten – wie bei bisher allen Figuren dieser Reihe – und eventuellen Bemalungsfehlern an der Duel Disk, die man aber erst bei näherem Betrachten sieht, ist die Figur eine rundum gelungene Interpretation des Charakters ins Dreidimensionale. Fans der Serie sollten dieses Exemplar nicht missen!

Kommentare schreiben?

Kommentare

Gravatar of Libra
Libra 4. Januar 2015

Hab die olle Mistsau im Dezember geholt – Impulskauf, wohlgemerkt… – und bereue es kein bisschen, weil die Figur einfach..wow ist. Obwohl ich es mir schon von Marik denken konnte, war ich dann doch wieder von der Größe positiv überrascht. Die Details sind wunderbar verarbeitet und Koto hat sich von seiner besten Seite gegeben.

Definitiv ein Must-Have für Fans der Serie. Falls du magst, kann ich dir meine OVP abfotografieren, ich hab sie noch im Abstelleck- ich meine, Lager.


Gravatar of Chidori
Chidori 5. Januar 2015

Ohja sie gekauft zu haben, haben wir auch kein Stück bereut. *-* Er ist auch einfach toll, aber das sind sie alle von dieser Yu-Gi-Oh Reihe. Es fehlt nur noch Bakura der auch noch erscheinen soll. Ich hoff das beste. :3

Es wäre echt toll, wenn du das machen könntest mit dem Abfotografieren. Würde dich da natürlich Namentlich erwähnen. 😉


Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Website
Home Admins Link us Partner/become? History & Credits
Ein schönes Zuhause.
Informative
FAQ Gastpostings Empfohlene Shops Tutorials
Ein schönes Zuhause.
Reviews
Coming Soon Anime & Co. Manga, Artbook & Co. Figuren Toys Goodies
Soviel Wissenswertes.
Graphics
Icons Icon Bases Render / Tube Signaturen
Es ist für jeden was dabei.
Umfrage
Aktuell läuft keine Umfrage!
Entscheide mit und wähle aus.
Affilation
Meine Schätze!
Admin Bereich
Anmelden
Finger weg!! :D
Sister
Soranoko
Ich Liebe Dich! <3
Meine Liebhaber
Juri Anzu Stella Mirei
Ich könnte sie alle Vernaschen!
Network
CD auf Facebook Passionate Loves Pretty-Cure.Info
Meine anderen Projekte.
Collective Delusion © Chidori || Design BY AnzuHirota